Gailtaler Speck g.g.A.

aus Nassfeld-Pressegger See
Kulinarischer Genuss

Gailtaler Speck g.g.A.

Nur Speck, der im Gailtal erzeugt wird und den strengen Qualitätsrichtlinien entspricht, darf als Gailtaler Speck g.g.A. (geschützte geografische Angabe) bezeichnet werden. Die Produzenten unterliegen strengsten Qualitätsmaßstäben, die sich von der Aufzucht der Schweine bis hin zur Reifungsmethode des Specks erstrecken. Charakteristisch für den Gailtaler Speck g.g.A. sind seine rote Farbe und das schneeweiße Fett. Der Gailtaler Speck weist einen mildsalzigen, gut ausgeprägten Pökel-, Räucher- und Fleischgeschmack auf, der leicht würzig ist. Er ist fest in der Konsistenz, zart im Biss und zergeht mürb auf der Zunge.

Suchen & finden

Buchen

Einfach und bequem die passende Unterkunft in der Region Nassfeld-Pressegger See finden und buchen!

Was möchtest du entdecken?