Slow Food Travel

Programme

 

„Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe.“ Konfuzius 553-473 v. Chr.

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Herstellung von Gailtaler Speck dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert.

"Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft." 

Programme 2018

ab Euro 28
Das Lesachtaler Korn

Ernte und Mahlen des Getreides in den Wassermühlen von Maria Luggau.

ab Euro 79
Ein Schatz im Ofen

So wird das Kornbrot im Almwellness-Resort Tuffbad gebacken.

ab Euro 75
Das Lesachtaler Brot

Brotbacken beim Wanderniki mit Oma Rosa.

ab Euro 35
Die Lesachtaler Bergkräuter

Ernten und Kochen mit würzigen Kräutern im Kleinen Berghotel in Liesing.

ab Euro 45
Von der Bioheumilch zum Käse

Buttern und Käsen mit der Bergbäuerin am Jörgishof.

ab Euro 25
Der Lesachtaler Bienenhonig

Die traditionelle Honigproduktion der Lesachtaler Imker in Obergail.

ab Euro 30
Der Lesachtaler Schlafmohn

Mohnanbau und Verwendung auf traditionelle Art am Peintnerhof

ab Euro 45
Zelebrierter Slow Food-Genuss beim Edelgreißler

Geschmackserlebnisse mit Verkostung

ab Euro 75
Das Slow Food-Brothandwerk

Landmaisbaguette und Handsemmel beim Bäcker Matitz selber backen

ab Euro 75
Wir kochen eine Schüssel voll Glück

Mit den Slow Food-Köchinnen Sissy und Stefanie Sonnleitner

ab Euro 25
Bierbrauen im Gailtal

Den Loncium-Bierbraumeistern in Mauthen über die Schulter schauen

ab Euro 25
Der Gailtaler Weiße Landmais

Vom Maisacker zur Polenta am Bauernhof Brandstätter in Würmlach

ab Euro 50
Die Gailtaler Almbutter

Buttermachen auf der urigen Bischofalm mit dem Almsenner Josef

ab Euro 45
Das Nudl-Kudl-Mudl-Erlebnis

Kärntner Nudeln krendeln im Slow Food-Gasthof Grünwald St. Daniel

ab Euro 45
Duftender Gaumenkitzel aus dem Biogarten

Mit frischen Kräutern im Biohotel der daberer

ab Euro 55
Gut gereift ist halb gewonnen

Frischen Rohmilch- und Bergkäse am Käsehof Zankl selber herstellen

ab Euro 28
Der Bienenhonig aus dem Gailtal

Die Arbeit der Bienen und Imker am Bienenlehrpfad Dellach erkunden

ab Euro 35
Lissis "kuhles" Bauerneis selber machen

Beim Eismachen mit Lissi am Bauernhof

ab Euro 35
Tolle Knollen

Erdäpfel begreifen, Geschmacksvielfalt aus dem Erdäpfelacker beim Zerza-Bauern

ab Euro 38
Richtig Schwein gehabt

Wie der köstliche Schweinespeck am Lerchenhof in Hermagor reift

ab Euro 35
„Grüne Koschtalan“

Einfache Slow Food Fingerfood-Kreationen aus dem Bauerngarten in Weißbriach

ab Euro 27
Die Kraft aus der Pfanne

Original Kärntner Frigga mit Zutaten von Slow Food-Produzenten am Nassfeld

ab Euro 75
Der Sommer im Glas

Einkochen, Einlegen und Haltbarmachen mit dem "grünen" Koch Manuel in Hermagor

ab Euro 15
Kinderleichte Meisterküche

Kochkurse für Kinder im Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee