Zerza-Bauer

Heimo Oberauner

Der Vollblutbauer Heimo Oberauner hat den Hof 2004 von seinem Onkel übernommen, der seit dem 17.Jahrhundert in Familienbesitz ist. Auf der Suche nach Alternativen hat er mit einem Kartoffelacker in der Größe von einem Viertel ha Quadratmetern am Zerza-Hof begonnen, heute baut er auf einer zehnmal so großen Fläche mehr als 20 verschiedene und ungewöhnliche Kartoffelsorten an. Seine Kartoffelliebe ist eines von mehreren landwirtschaftlichen Standbeinen, auf dem er seinen Bauernhof aufbaut und damit auf Nachhaltigkeit setzt. Seine Ausschusskartoffeln verfüttert er an seine Mangaliza-Schweine, die wiederum schmackhaftes und hochwertiges Fleisch liefern und damit den nachhaltigen Kreislauf am Zerza-Hof schließen. Neben Rinder- und Schweinehaltung experimentiert er auch mit dem Anbau von anderen Kulturpflanzen Das Streuobst wird u.a. auch zu Edelbränden verarbeitet.



Unsere Gütesiegel


Hier bekommen Sie unsere Produkte


Kontakt & Anreise

Zerza-Bauer

Treßdorf 11
9632 Kirchbach

Tel.: +43 699 12 38 77 91
zerza-bauer@gmx.at