Kräuterbutter & "Grüne Koschtalan"

Mit Kräutern und Blüten aus der Natur rührt Gertrude Wastian eine herrlich bunte Butter an, die zusammen mit „grünen Weckerln“ zu einer farbenfrohen und köstlichen Kreation wird. Auch das Herstellen von Suppenwürze ist für sie keine Hexerei und ersetzt einfach mit dem zur Verfügung stehenden Kräutern und Gemüsesorten den handelsüblichen Suppenwürfel. Dass „Unkraut“ eigentlich eine Fehlbezeichnung ist, beweisen das „Unkrautsalz“ aus Wildkräutern oder die „Wildkräutercracker“.

Impressionen