Tagespropgramm: Glücksgefühl und Gaumenschmaus am Brot- und Morendenweg

03.07.2020 - 02.10.2020 14-tägig

€ 51,-

Inkludierte Leistungen:

  • fachkundige Führung
  • "Morenden" an 5 unterschiedlichen Orten entlang des Weges
  • Lesachtaler Erinnerungsgeschenk

Mit herrlichem Blick auf die Karnischen Alpen und die Lienzer Dolomiten startet man unter fachkundiger Begleitung von Nikolaus ju. die Reise am Brot- und Morendenweg, wo uns an 5 Stationen regionale Köstlichkeiten des Lesachtals erwarten.

Der Ausdruck Morende stammt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie "jausnen". Und so lassen sich entlang des Rundwanderweges nach alter Tradition hergestellte, kulinarische Schmankerln entdecken: von frisch zubereiteten Lesachtaler Schlipfkrapfen über ein Glas stärkender Kuhmilch beim Bergbauernhof Guist bis hin zur "Morendenjause" beim Alpenhotel Wanderniki. Unterwegs wird die Wanderung "versüßt" mit original "Lesachtaler Stockplattln" sowie vielen interessanten Geschichten über die bäuerliche Struktur im Lesachtal und die Philosophie der ersten Slow Food Travel Region weltweit.

Details zum Programm: 

  • Wochentag: Freitag (14-tägig)
  • Ausgangspunkt: Alpenhotel Wanderniki in Obergail
  • Startzeit/Dauer: 09:00 - 14:00, ca. 5 Stunden
  • Preis/Person € 51,- Kinder bis 12 Jahre € 23,-
  • Anmeldung und Buchung jeweils bis 14:00 Uhr am Vortag

Informationen & Buchung:
Alpenhotel Wanderniki
+43 4716/ 294
office@wanderniki.at